Keramik aus Palästina

Keramik wird im Hocharabischen „chasaff“ genannt. Die alte arabische Kunst weist eine lange Geschichte auf, die hinter den herrlich verzierten Tonwaren steht. Die heutzutage bekannte moderne Keramik aus Palästina haben die Armenier bereits Anfang des 20. Jahrhunderts eingeführt. Sie kamen ursprünglich, um das „chasaff“ des Felsendoms (Bild) in Jerusalem zu renovieren. In den 70er Jahren haben die arabischen Einwohner von Hebron dieses Handwerk übernommen und es noch weiter vertieft. Auf diese Weise entstand dieses wunderschöne Kunsthandwerk, das wir direkt aus Hebron beziehen. 


Die Produktion erfolgt nach wie vor in Handarbeit: die Töpferscheibe wird mit dem Fuß gedreht und die Bemalung erfolgt manuell. Zunächst wird der Ton in Portionen geschnitten, so dass man die benötigte Menge für die jeweils gewünschte Form erhält. Nachdem der Ton geformt wurde, muss das nun entstandene Teil trocknen. Nach dem Trocknen muss der Rohling von Kanten, Ecken und überstehendem Material befreit werden. Er wird gesäubert und poliert. Es folgt der erste Brand bei einer Temperatur von 980 °C. Anschließend erhält der Rohling seine spezielle Bemalung. Nun wird das bereits bemalte Teil zunächst mit bleifreier Glasur besprüht und dann kurz komplett in einen Behälter mit Glasur getaucht. Sodann kommt das bemalte und glasierte Stück erneut in den Ofen, wo es bei 1200°C gebrannt wird.


Unsere Keramik Produkte sind lebensmittelecht, spülmaschinenfest und ofengeeignet. Wir empfehlen aber, die hochwertigen Keramik-Produkte von Hand zu reinigen. In der Maschine können durch den Kontakt mit anderem Geschirr schnell optische Schäden entstehen.

 

 

Salz- und Pfefferstreuer

Ø 6 cm – 10,5 cm hoch - 90 ml

 

Auf Töpferscheibe gefertigte und von Hand bemalte Salz und Pfeffer Spender. Sehr schöne Repräsentanten palästinensischen Kunsthandwerks

 

Der Preis gilt für das 2er Set.

 

Ar. Nr. 158

 

Fr. 23.60 (2-er Set)

 

 

 

 

Speiseteller

Ø 26 cm – 2,5 cm hoch

  

Taditionell-bunt handbemalte Teller aus Keramik. Die schönen feinen Blumen verleihen Ihrem Tisch eine palästinensische Frühlingsausstrahlung - das ganze Jahr. 

Sowie als Speiseteller oder auch als Servierteller verwendbar.

 

Art. Nr. 150

 

1 Teller   Fr. 24.90

2-er Set Fr. 45.00

 

 

 

 

 

Speiseteller

Ø 26 cm – 2,5 cm hoch

  

Avocadogrün-farbene handbemalte Teller aus Keramik. Sowie als Speiseteller oder auch als Servierteller verwendbar.

 

Art. Nr. 150A

 

1 Teller   Fr. 24.90

2-er Set Fr. 45.00

 

 

 

 

 

Kleine Schale

 Ø 10,5 cm - 4 cm hoch

 

Handbemalte Keramikschale.

Perfekt für Apéro, Nüsse, Gewürze, Olivenöl usw.

 

 

 

Art.Nr. 149

 

Fr. 9.90

Olivenölkaraffe aus mundgeblasenem Glas  

 

 

Volumen: ca. 220ml

Höhe ca 18 cm

 

 

Attraktive, dekorative und praktische Olivenölkaraffe mit Deckel aus mundgeblasenem Glas. Der Körper weist seitliche Wölbungen auf, um die schöne Karaffe rutschfest zu tragen. Der Deckel (auch aus mundgeblasenem Glas) sorgt für mehr Hygiene und schützt das gute Olivenöl vor der Oxidation.

 

Art. 159

 

Fr. 24.00

 

Serviertablett aus Keramik und Olivenholz

Außen: 36 cm x 17 cm. Innen: 30 cm x 15 cm 

 

Zwei Fliesen aus Keramik mit Rahmen und Griffen aus Olivenholz. 

 

Ar. Nr. 157

 

Fr. 75.00

 

 

 

 

 

Untersetzer Tabgha

19,5 cm x 19,5 cm

 

Wunderschöne, kunstvoll bemalte Keramikfliese in Tabgha-Muster mit Rahmen aus lackiertem Olivenholz. 

 

Eignet sich als Untersetzer für heisse Kochtöpfe wie auch als schöne Tischdekoration. 

 

 

Ar. Nr. 156

 

Fr. 29.80

 

 

 

 

 

 

Banksy...

 

...ist ein britischer Streetart-Künstler, der mit seinen Bildern, die er auf Grenz- und sonstige Mauern malt, auf die miese Lage der Menschen in Palästina aufmerksam zu machen versucht: Mit Heliumballons über die Grenzmauer, ein Aktivist, der mit Blumensträussen wirft, ein Wachtturm als Karusell, ein Mädchen durchsucht einen Soldaten... .


Alle Becher besitzen einen Henkel.

 

 

 

 

 

 

 

Banksy Becher Mädchen durchsucht einen Soldaten

Ø 8cm – 10cm hoch - 0,3 Liter Becher mit Henkel

 

 

Das Graffiti des Mädchens, das einen Soldaten durchsucht, wurde  von Banksy im Jahr 2007 in Bethlehem entworfen. Dieses Graffiti steht am Eingang eines Flüchtlingslagers in Bethlehem.

 

 Art. Nr. 152

 

Fr. 12.80

 

 

 

 

Banksy Becher Helium-Ballons

Ø 8cm – 10cm hoch - 0,3 Liter Becher mit Henkel

 

 

Mithilfe von Helium-Ballons fliegt ein kleines Mädchen über die Trennmauer. Dieses Banksy-Graffiti sorgt für Hoffnung und Zuversicht in Ramallah.

 

 

 

 Art. Nr. 153

 

Fr. 12.80

 

 

 

Banksy Becher Blumenwerfer

Ø 8cm – 10cm hoch - 0,3 Liter Becher mit Henkel

 

 

Der Blumenwerfer ist wohl einer der bekanntesten Werke von Banksy. Ein Original von Banksy befindet sich noch auf der Mauer einer Tankstelle in der Stadt Beit Sahour bei Bethlehem.

 

 Art. Nr. 154

 

Fr. 12.80

 

 

 

 

 

Banksy Becher Wachturm-Schaukel in Gaza

Ø 8cm – 10cm hoch - 0,3 Liter Becher mit Henkel

 

 

Gaza wird oft als "das grösste Freiluftgefängnis der Welt " bezeichnet. Banksy ist aber anderer Meinung. Er schreibt folgendes dazu:

“But that seems a bit unfair to prisons — they don’t have their electricity and drinking water cut off randomly almost every day.”

 

 Art. Nr. 155

 

Fr. 12.80

 

 

 

 

Banksy Becher Katze von Gaza

Ø 8cm – 10cm hoch - 0,3 Liter Becher mit Henkel

 

 Im Jahr 2015 überraschte Banksy die Einwohner von Gaza mit einigen Graffitis. Zu diesem Werk schreibt Banksy auf seiner Seite folgendes: 

 

"Ein Einheimischer kam und sagte: "Bitte - was bedeutet das?" Ich erklärte, dass ich die Zerstörung in Gaza durch Fotos auf meiner Website hervorheben wollte - aber im Internet schauen die Leute nur auf Bilder von Kätzchen."

 

 Art. Nr. 155A

 

Fr. 12.80

Foto Faltkarte

 

Original Foto

Format B6

mit Couvert

 

Art.Nr. 201

 

Fr. 5.00

 

 

 

 

 

Foto Faltkarte

 

Original Foto

Format B6

mit Couvert

 

Art.Nr. 202

 

Fr. 5.00

 

 

 

 

 

Foto Faltkarte

 

Original Foto

Format B6

mit Couvert

 

Art.Nr. 203

 

Fr. 5.00

 

 

 

 

 

 

Buch

 

Erschütternde, berührende und schmerzhaft schöne Texte und Bilder aus Gaza

 

2015 wurde We Are Not Numbers gegründet, ein Schreibprojekt für junge Menschen in Gaza. Dieses Buch präsentiert eine Auswahl der erschütternden und auch berührend schönen Lyrik- und Prosatexte aus jenem Landstreifen, von wo uns sonst nur Opferzahlen in den Nachrichten erreichen.

 

Wenn der Strom nur für wenige Stunden am Tag fliesst und sauberes Trinkwasser Mangelware ist, wenn jede Familie Tote zu beklagen hat und Drohnen omnipräsent sind, wenn Arbeitsplätze fehlen und Reisen aufgrund der Blockade ausgeschlossen sind, wenn diplomatische Bemühungen scheitern und Politiker nur streiten, machen sich Ohnmacht und Aggression breit. Doch diese jungen Menschen schreiben, um zu überleben. In kurzen Texten und Gedichten berichten sie vom Leben unter Besatzung, von den Nöten und Freuden des Alltags, von Trauer, ihrer Wut und ihren Träumen.

 

We Are Not Numbers ist ein Hilfeschrei, aber auch ein Triumph der Kreativität.

 

Art. 250

Fr. 29.80

 

Buch

Bilals Hummus Evolution

 

 

Jetzt ist es endlich da, das erste vegan-syrische Kochbuch. Es trägt den Namen „Bilals Hummus Evolution“.

 

Bilal musste im Jahr 2014 sein Heimatland aufgrund des Krieges schweren Herzens verlassen. In Marburg begann er ein neues Leben und bezog ein Zimmer in einer StudentInnen-WG. Das Kochen hilft ihm dabei die Erinnerung an seine Familie aufrecht zu erhalten.

 

 

Dieses vegane Kochbuch ist sein einzigartiger Rezept-Schatz aus der syrischen Küche. Darin sind überwiegend traditionelle Gerichte der ärmeren Bevölkerung Syriens enthalten. Einfach zu kochen und trotzdem schmecken sie grossartig. Falls Sie gerne vegan essen, oder aber Ihren kulinarischen Horizont erweitern wollen, werden Sie mit diesem Kunstwerk viel Freude haben.

 

Art. 251

Fr. 32.00   (im Moment leider ausverkauft, sollte bald wieder verfügbar sein)